Fussreflexzonenmassage

 

Die Fussreflexzonenmassage eignet sich hervorragend als alleinige Therapieform oder stellt eine ideale Ergänzung zu anderen Behandlungsmethoden dar. Man kann mit der Fussreflexzonenmassage  einerseits präventiv und anderseits therapeutisch arbeiten.

 

- Anregung des Blutkreislaufes, der Organ - und Drüsenfuntionen

- Anregung der Ausscheidung von Ablagerungen, Abfall - und Giftstoffen, die den Energiefluss hemmen können

-Freisetzung von Energie im ganzen Körper

-Herbeiführung von physischer und psychischer Entspannung

-Die Reflexzonenmassage kann körpereigene Kräfte mobilisieren, die auf Organe, Drüsen und Körperteile einen grossen Einfluss nehmen

-Einfluss auf Störzonen wie z.B. Narben, durch entsprechende Behandlung der Reflex - und Nebenzonen

 

 

 

 

 

Krankenkassenanerkannt: EMR, ASCA und EGK

 

 

 

 

Neu!

Chirotrance Behandlungen

dies ist eine non verbale Hypnosetechnik, die bei vielen Themen erfolgreich angewendet wird.