Klassische Massage

 

Die Massage wird mit grossem Erfolg bei physischen und psychischen Muskelverspannungen eingesetzt. Sie dient auch für verschiedene andere Behandlungsmethoden als wichtige Grundlage. Die Massage ist eine manuelle Therapie und wird auch zu Heilzwecken nach ärtzlicher Verordnung eingesetzt. Sie wirkt vor allem auf den Bewegungsapparat. Ebenso können sportliche Leistungen erheblich verbessert werden.

 

 

-Anregung der Hautfunktionen und Muskeltonusregulierung

-Vermehrter Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe

-Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphsystem

-Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf

-Tonussteigerung und Entspannung

 

 

 

 

 

 

 

Krankenkassenanerkannt: EMR, ASCA und EGK

 

 

 

 

 

Neu!

Chirotrance Behandlungen

dies ist eine non verbale Hypnosetechnik, die bei vielen Themen erfolgreich angewendet wird.