Kinder und Jugendliche haben es heute wirklich nicht leicht. Konstante Reizüberflutung, hohe Erwartungen und verschiedene Konflikte im Umfeld, machen jungen Menschen zu schaffen. In fast jeder Klasse gibt es Kinder die an Konzentrations- oder Lernproblemen, Mathematikblockaden, Prüfungsangst oder Mobbing leiden. Diesen kindern werden häufig Medikamente verabreicht oder sie gehen jahrelang zur Therapie.

 

Ängste, Zwänge tiefes Selbstvertrauen und Bettnässen gehören ebenfalls zu den Themen, mit denen man als Hypnosetherapeutin regelmässig konfrontiert wird. Hypnokids erzielt in 2-4 Hypnosesitzungen schnelle, nachhaltige Resultate, ohne das Kind dabei zu belasten. Das Potential, jungen Menschen mit Hypnose zu helfen, ist riesig.

 

 

Neu!

Chirotrance Behandlungen

dies ist eine non verbale Hypnosetechnik, die bei vielen Themen erfolgreich angewendet wird.